Transfer von arbeitswissenschaftlichem Wissen mit Hilfe der Informationstechnologie


Anhand des von uns entwickelten Programm bitBau wird die Notwendigkeit von IT-System im Bereich des Arbeitsschutzes und bei der Gestaltung von arbeitswissenschaftlichen Prozessen aufgezeigt.

Desweiteren wird unser neues Projekt bitBR vorgestellt, welches den Arbeitsablauf von Betriebsräten stark vereinfachen wird. Hier finden die neuen Betriebsräte aber auch die „alten Hasen „ neben den relevanten Gesetzgebungen auch Dokumente , Anweisungen, Betriebsvereinbarungen und Vorlagen für Protokolle u.v.a.m., um eine effektive und effiziente Betriebsratarbeit zu gewährleisten und zu dokumentieren.



Zur Person Mathias Kunstein:

Nach Lehre zum Kommunikationselektroniker und Studium der Technischen Informatik an der Fachhochschule Kiel im Bereich der Systemberatung und -integration tätig.

Parallel zum Studium und danach Ausbildung zum Sicherheitsingenieur und EU-Ergonom.

Zur Zeit Geschäftsführer der bit baltic information technologies GmbH, die branchenspezifische Komplettlösungen

Schwerpunkt: Integration von IT System in die Arbeitsorganisation von klein- und mittelständisches Unternehmen nach erfolgreicher Geschäftsprozessoptimierung.

Sicherheitstechnische Betreuung insb. von New Economy Unternehmen

Entwicklung von Software zur Prozessbegleitung mit sicherheitstechnischen und arbeitswissenschaftlichen Inhalten.